Mit Fairness zur Vizemeisterschaft

C-Junioren mit Fairness zur Vizemeisterschaft

Im letzten Meisterschaftsspiel gegen den FC Rasensport Tetz, erkämpfte sich die C-Jugend der SG einen Heimsieg.

Die Gastmannschaft aus Tetz reiste stark ersatzgeschwächt an.

Sportlich fair zeigte sich dann vor Beginn der Partie unsere C-Jugend. Die Mannschaft entschied sich zur Freude der Trainer selbst dazu, dass man für ein faires Spiel ebenfalls in selber Anzahl spielen möchte.

Am Ende sprang ein verdienter 10:0 ( 6:0 ) Heimsieg heraus.

Damit baute das Team um das Trainergespann Bernd Cremer und Thomas Oster am letzten Spieltag den Vorsprung auf den 3. Tabellenplatz, auf 4 Punkte aus und schließt die Herbstrunde als Tabellenzweiter und damit als Vizemeister ab.

Ein großes Kompliment für die sportliche Fairness und herzlichen Glückwunsch an das Team und die beiden Trainer zur verdienten Vizemeisterschaft!

Vor dem Spiel bedankte sich die C-Jugend der SG noch bei Trikotsponsor Oliver Wirtz für die großartige Unterstützung mit gleich zwei Trikotsätzen. Sponsor Oliver Wirtz wurde vom Team zum 1. Ehrenspielführer ernannt und bekam dazu eine Spielführerbinde und ein Trikot als Dankeschön.

Auch im Namen der SG Titzer Land, vielen Dank an die Firma Autoservice Wirtz mit Inhaber Oliver Wirtz für die tolle Unterstützung!

Eure SG!